(book #5)
Status: released

Sprung ins Ungewisse

Michael Atamanov
ISBN: 
978-8076191990

Der Krieg gegen den Dunklen Bruch wurde für beendet erklärt, doch die Probleme der Menschheit sind noch lange nicht gelöst. Mehr als die Hälfte des versprochenen Tong Sicherheit ist verstrichen und noch immer ist die Menschheit weit von der Bildung einer einheitlichen Front entfernt. Wir haben gerade mit dem Bau eines der zwölf Planetenschildgeneratoren begonnen, die die Erde zur Abwehr eines Angriffs benötigt. Doch es fehlt an Baumaterialien, Spielern und Zeit, die wir dringend brauchen, um sie alle zu bauen. Sollten wir die magokratische Parallelwelt um Hilfe bitten? Schließlich hatten sie bei einer Invasion aus dem Weltraum nicht weniger zu verlieren als wir. Unsere magischen Gegnerspieler haben jedoch selbst jede Menge Probleme.

Welche Möglichkeiten bleiben Nat noch? Das Einzige, worauf er sich wirklich verlassen kann, sind seine Stärke und seine persönliche Fraktion, die Reliktiker. Sollen wir also alles auf eine Karte setzen und in den Tiefen des Weltraums Hilfe suchen? Könnten die Technologien alter, längst untergegangener Rassen die Menschheit stark genug machen, um eine Invasion abzuwenden, bevor es zu spät ist?